Logo Ministerio de Turismo y Deporte

Blog abonnieren

Suche

Hier können Sie diese Seite bewerten:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

  • 08Jul

    Eine der im Zusammenhang mit der Einwanderung am häufigsten auftauchenden Fragen ist die, ob man sein Auto aus Deutschland nun einführen kann bzw. darf oder nicht. Man findet im Internet jede Menge Aussagen dazu, darunter leider sehr viele falsche. Es ginge grundsätzlich, sei aber wegen der hohen Zölle nicht lohnenswert, sagen die einen, es ist verboten, sagen die anderen.

    Letztere haben Recht, aber es könnte sein, dass sich die Lage nun bald wieder ändern wird. Am 19. August 2005 wurde das Gesetz Nr. 17.887 verabschiedet, dass für die Dauer von 48 Monaten die Einfuhr von gebrauchten Kraftfahrzeugen grundsätzlich verbietet. Die vier Jahre sind im nächsten Monat um – was dann allerdings geschieht, weiß bislang noch niemand. Das ist alles, was man zu diesem Thema im Moment sagen kann. Abwarten und Mate trinken!

    Tags: , ,

  • 07Jul

    Die Kraftfahrzeugsteuer (Patente de Rodados) wird in Uruguay meist noch bar bezahlt. Auf die regelmäßige Zahlung muss man dabei selbst achten, denn für diese und viele andere Abgaben gibt es noch keine mit deutschen Verhältnissen vergleichbare zentrale Rechnungsstelle, von der man bei Fälligkeit informiert würde. Weiter lesen »

    Tags: , ,

Seiten: zurück 1 2

Letzte Kommentare

  • Hallo, die große Zeit der Oldtimer ist in Uruguay vorbei. E...
  • Hi! Gibt es in Uruguay auch Oldtimer bzw. Deutsche Autos, S...
  • Hallo Heinz, sicher kann man mit 1.000 USD pro Monat in Uru...
  • Halo nette Gemeinde. ich trage mich schon sehr lange mit ...
  • Sehr geehrter Herr Stocker, vielen Dank für Ihre Anfrage. D...
Better Tag Cloud